Für das Betreten des Geländes der SALK gelten die jeweils aktuellen Corona Eintrittsregelungen. Sie finden sie unter

https://salk.at/24809.html

Allerdings kann in  meine Ordination  - abweichend von den SALK Regeln - mehr als eine Begleitperson mitkommen. 

Es besteht in der Ordination Maskenpflicht  für Patienten und Begleitpersonen* mit folgenden Ausnahmen:

1.    gehörlose und schwer hörbehinderte Personen sowie deren Kommunikationspartner während der Kommunikation. 

2.    Kinder bis zum vollendeten vollendeten sechsten Lebensjahr 

3.    Personen, denen eine Maske aus gesundheitlichen Gründen nicht zugemutet werden kann.

Für das Ordinationsteam gilt die 2-G-Regel (geimpft oder genesen)

*Laut Aussendung der Salzburger Ärztekammer vom 1.6.22: 
"Wir informieren Sie, dass trotz der mit 01. Juni 2022 bevorstehenden Lockerungen der COVID-19-Schutzmaßnahmen, laut aktueller Verordnung des Gesundheitsministers, für das Betreten von Ordinationen{...}weiterhin das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend ist. Diese Regelung gilt sowohl für Patienten als auch Besucher, Begleitpersonen und Mitarbeiter."