Salzburg, am 1.1.2023  
Liebe Patientin, Lieber Patient!                                            

 

Im Frühsommer 2024 werde ich meine ärztliche Tätigkeit sowohl in der Ordination als auch als Oberärztin am Salzburger Landeskrankenhaus beenden.

 

Ich bereite den Abschied langsam vor und verkleinere schon jetzt meine Ordination. 

Im kommenden Jahr werde ich mich ausschließlich auf meinen Schwerpunkt „Kinderaugenheilkunde“ konzentrieren.

 

Dies bedeutet, dass nun die Zeit gekommen ist, von meinen erwachsenen Patienten Abschied zu nehmen, und so können ab jetzt keine Termine für Erwachsenen- Erstuntersuchungen oder Erwachsenen-Verlaufskontrollen mehr vereinbart werden.

 

Termine für Kinder-Verlaufskontrollen und Kinder-Erstuntersuchungen biete ich jedoch bis Frühling 2024 an.

 

Ich war sehr gerne als Augenärztin an Ihrer Seite. 

Ich bin dankbar, daß Sie mir gestattet haben, Ihnen mein Wissen zur Verfügung zu stellen, an Ihnen und Ihrer Geschichte Anteil zu nehmen und für das Wohlergehen Ihrer Augen verantwortlich zu sein.

 

Jetzt aber heißt es für mich:

„Wer loslässt hat die Hände frei“ 

und in diesem Sinne freue ich mich auf einige neue und spannende Aufgaben.

 

Ich wünsche Ihnen einen klaren Blick und kräftige und gesunde Augen, die jeden Tag etwas erblicken dürfen, das sie zum Strahlen, Leuchten und Lächeln bringt.

 

Ihre

 

Dr. Susanne Nitsch